Feat. Alexandrina Simeon

Beim letzten Konzert haben wir die großartige Sängerin Alexandrina Simeon als Gastmusikerin eingeladen. Es wurde ein denkwürdiger Abend, der sowohl dem Publikum, als auch uns MusikeriInnen in besonderer Erinnerung bleiben wird.

ToaK+AS
ToaK+AS

Alexandrinas Repertoire erstreckt sich von Klassik bis hin zu Soul, Pop und Gospel, wie auch zahlreiche CD-Produktionen und diverse Projekte mit Njamy Sitson, Wolfgang Lackerschmid, Gerd Dudek, Ryan Carniaux, Andrej Bielow, Heiko Jung, Wolfgang Roth, Rhani Krija, sowie Live-Fernsehauftritte im BR und im ZDF eindrucksvoll zeigen. Als Solistin sang sie Duke Ellington´s „Sacred Concert“, sowie Steve Reich´s „music for 18 musicians“. Sie gibt Gesangsworkshops und ist Lehrbeauftragte für Gesang am Lehrstuhl für Musikpädagogik und Musikdidaktik an der katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. https://alexandrina-simeon.de

Alexandrina Simeon
Alexandrina Simeon

„…Ihre Stimme kann druckvoll agieren, sich in Wehmut verlieren oder himmelhoch jauchzen…“ (Jazzthing)

Hier klicken, um den Inhalt von Vimeo anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Vimeo.

Thre of a Kind feat. Alexndrina Simeon im Hoftheater München